fbpx

    

 hosting per dinahosting

Afrika

46 % der Menschen (313 Mio.) im Subahara-Afrika leben in extremer Armut und haben pro Tag weniger als 1 Euro zur Verfügung. Nur einer von zehn an AIDS erkrankten Afrikanern erhält die für die Behandlung der Krankheit erforderlichen Medikamente.

Berechnungen zufolge haben weltweit 100 Mio. Kinder keinen Zugang zur Schulbildung. 44 Millionen der Kinder leben allein in Subahara-Afrika. Die Rolle der Frau in diesen Ländern ist für den no twendigen Wirtschaftsaufschwung von entscheidender Bedeutung. Der Großteil von ihnen wird jedoch allein aufgrund ihres Geschlechts diskriminiert.

Die Projekte der Montblanc Foundationin Afrika konzentrieren sich hauptsächlich auf die Bereiche allgemeine Bildung, Ausbildung für Frauen sowie den Bereich Gesundheit.

Lateinamerika

In Lateinamerika leben 7 % der Bevölkerung von weniger als 1 Euro am Tag. 23 von Tausend Kindern sterben vor dem 5. Lebensjahr. Im Millenniums-Entwicklungsziele-Bericht der UN von 2011 heißt es dazu wie folgt: Die Bildung der Mutter entscheidet wesentlich mit darüber, ob ein Kind die ersten fünf Jahre überlebt. In allen Entwicklungsregionen ist das Risiko für Kinder von Müttern mit einem gewissen Maß an Schulbildung geringer. Noch größer sind ihre Überlebenschancen, wenn die Mütter eine Sekundar- oder Hochschulbildung aufweisen. 

Die Überlebensrate von Kindern kann überdies durch eine bessere Gleichstellung bei anderen sozialen Diensten gesteigert werden. Die Ermächtigung der Frauen, und die Erhöhung der Rechenschaft von Gesundheitssystemen auf lokaler Ebene sind Beispiele für politische Maßnahmen, die die Gleichstellung verbessern und damit das Überleben von Kindern begünstigen könnten." Aus diesem Grund sind die Projekte der Montblanc Foundation in Lateinamerika insbesondere auf die allgemeine Bildung und Berufsausbildung ausgerichtet.

Asien

Asien ist der großflächigste und bevölkerungsreichste Kontinent der Erde. Das höchste globale Wirtschaftswachstum konzentriert sich auf diesen Kontinent. Es gibt jedoch auch unterentwickelte Gebiete und ein erheblicher Teil der Bevölkerung lebt von der Landwirtschaft.

Die Montblanc Foundation wirkt bei einigen Projekten mit, die auf die Verbesserung der Lebensbedingungen auf dem asiatischen Kontinent abzielen. Diese Projekte dienen insbesondere der Bildung von Kindern und Jugendlichen und der Ausbildung von Frauen.

FUNDACIO MONTBLANC PER A LA PROMOCIO DE LA DÓNA verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um seine Dienste zu verbessern und Ihnen durch die Analyse Ihrer Navigation die bestmöglichen Optionen zu bieten. Um weitere Informationen über diese Cookies und die Verarbeitung personenbezogener Daten zu erhalten, Siehe unsere Datenschutz- und Cookie-Richtlinie. Akzeptieren Sie diese Cookies und die damit verbundene Verarbeitung personenbezogener Daten?
Weitere Informationen JA, ich akzeptiere